Holzkrippe
geschnitzt um 1947

Kaum 10 cm hoch muss diese mittels Bruchstücke einer Rasierklinge geschnitzte Krippe als ein Beispiel für grosse Wirkung mit wenigen Mitteln gelten; in einer sowjetischen Baracke an einem Holzpfeiler angesteckt, wurde sie zum Anlaufpunkt eines Kriegsgefangenenlagers.